Geschichte

 1948
Gründung eines Ingenieurbüros in Göppingen durch Albert Vögtle

1949
Bau des ersten Maschinenlagers in Eislingen

1965
Bau des derzeitigen Standorts mit laufender Erweiterung des großen Maschinenlagers

1970
Internationalisierung des Gebrauchtmaschinenhandels mit Schwerpunkt Umformtechnik

1995
Bau eines zusätzlichen Maschinenlagers für große Pressen in Salach

1999
Übernahme von Vögtle Service GmbH durch die Schuler Gruppe